MenuMenu Suche

Ladeinfrastruktur vor Ort

Foto: Philipp Plum

Förderung „Ladeinfrastruktur vor Ort“ des BMVI, März 2021

Fördergegenstand

  • Erstmalige Beschaffung und Errichtung öffentlich zugänglicher Ladeinfrastruktur
  • Der dafür erforderliche Netzanschluss und die Installation

Förderberechtigte

  • Natürliche Personen
  • Unternehmen (KMU)
  • Gebietskörperschaften

Höhe und Umfang der Förderung

  • AC-Ladepunkt (3,7 - 22 kW): 80% (max. 4.000 Euro)
  • DC-Ladepunkt (bis 50kW): 80% (max. 16.000 Euro)
  • Anschluss Niederspannung: 80% (max. 10.000 Euro)
  • Anschluss Mittelspannung: 80% (max. 100.000 Euro)
  • Kombination mit Pufferspeicher ist zulässig

Ansprechpartner
Bewilligungsbehörde sowie Ansprechpartner für administrative und förderrechtliche Fragen:
Bundesanstalt für Verwaltungsdienstleistungen (BAV)
Schloßplatz 9
26603 Aurich

Telefon: 049 41/6 02-5 55
ladeinfrastruktur@bav.bund.de
www.bav.bund.de

Technische Fragen:
NOW GmbH
ladeinfrastruktur@now-gmbh.de

Links:
–> Zur Förderrichtlinie (PDF-Datei)
–> Zur Online-Antragstellung