MenuMenu Suche

NIP II F & E & I

Foto: Philipp Plum

Bekanntmachung der Förderrichtlinie für Maßnahmen der Forschung, Entwicklung und Innovation im Rahmen des Nationalen Innovationsprogramms Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie (2016-2026)

Fördergegenstand

  • Förderung für FuE-Vorhaben
  • Förderung für Innovationscluster zu Themen, die für die Ziele des Förderprogramms von zentraler Bedeutung sind. Hierzu erfolgen bei Bedarf separate Aufrufe bzw. Wettbewerbe zur Skizzeneinreichung durch mögliche Trägerorganisationen.
  • Förderung zu den Kosten für die Erlangung, die Validierung und die Verteidigung von Patenten und anderen immateriellen Vermögenswerten

Förderberechtigte

  • Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft, Hochschulen und außeruniversitäre Forschungseinrichtungen.
  • In begründeten Ausnahmefällen auch Gebietskörperschaften sowie weitere rechtsfähige Organisationen.

Höhe und Umfang der Förderung

  • Die Förderung erfolgt in Form eines nicht rückzahlbaren Zuschusses
  • FuE-Vorhaben im Rahmen industrieller Forschung mit bis zu 50%, im Rahmen experimenteller Entwicklung mit bis zu 25% der zuwendungsfähigen Kosten
  • Investitionen zum Aufbau von Innovationsclustern sowie die deren Betriebskosten mit bis zu 50 % . Nach Artikel 28 Absatz 3 in Verbindung mit Absatz 2 Buchstabe a AGVO können Investitionen mit bis zu 50 % gefördert werden.
  • Zuwendungsfähige, projektbezogene Ausgaben von Hochschulen, Forschungs- und Wissenschaftseinrichtungen und vergleichbare Institutionen bis zu 100 % ; bei Helmholtz-Zentren und der Fraunhofer-Gesellschaft bis zu 90 %.
  • Projekte von Gebietskörperschaften sowie weiteren rechtsfähigen Einrichtungen grundsätzlich mit Anteilfinanzierung bis zu 80 %

Ansprechpartner
Projektträger Jülich (PtJ)
Geschäftsbereich Energiesystem Nutzung (ESN), Fachbereich ESN5, Forschungszentrum Jülich, Außenstelle Berlin,
Zimmerstraße 26–27
10969 Berlin
Tel. (0 30) 2 01 99-5 32
E-Mail: s.haebel@fz-juelich.de
Internet: www.ptj.de/nip


Inhaltliche Bewertung der Projektskizzen:
NOW GmbH, Fasanenstraße 5, 10623 Berlin
Tel. (0 30) 3 11 61 16-00
Fax (0 30) 3 11 61 16-99
E-Mail: kontakt@now-gmbh.de
Internet: www.now-gmbh.de


–> Zur Förderrichtlinie (PDF-Datei)


–> Infos zur Förderrichtlinie